CBD Öl – Die richtige Dosierung finden

5%, 10%, 20% CBD – wieviel CBD soll ich zu mir nehmen? Als Einsteiger*in ist man schnell mit all den Informationen rund um die richtige Dosierung von CBD überfordert. Unter den CBD Ölen gibt es eine beeindruckende Vielfalt an Linien, die unterschiedliche Formulierungen, Inhaltsstoffe und Wirkungen aufweisen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Verwendung von CBD Ölen zu kennen, um so viel wie möglich von den therapeutischen und entspannenden Vorteilen dieser natürlichen Öle zu profitieren. Wie du die richtige CBD Öl Dosierung für dich findest, erfährst du hier.

Was ist eine normale CBD Dosis?

Die „normalste“ Dosis des CBD Konsums liegt zwischen 20 und 40 mg CBD Öl. Einige Verbraucher*innen nehmen viel weniger, andere viel mehr zu sich. Es hängt davon ab, warum sie CBD verwenden und wie erfahren sie dabei sind. Es ist daher notwendig, sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass es keine „normale“ Dosis von CBD gibt. Jede*r hat eine individuelle CBD Dosis und muss diese nach mehreren Elementen bestimmen:

  • Größe und Gewicht
  • Die Art der Beschwerde, die man behandeln will
  • Die eigene CBD Toleranz
  • Die Stärke des CBD Öls, das verwendet wird
CBD-Öl Dosierung

Alle in Frage kommenden Elemente müssen berücksichtigt werden. Es kann sogar sein, dass zwei Personen mit dem gleichen Gewicht sehr unterschiedlich auf die gleiche CBD Dosis reagieren.

Die richtige CBD Konzentration wählen

Die CBD Konzentration hängt von der Menge an Cannabidiol ab, die in der Flasche enthalten ist. Eine einfache Überlegung ist, dass die CBD-Dosis in 2 Tropfen CBD Öl mit einer Konzentration von 5% der Dosis entspricht, die in 1 Tropfen CBD Öl mit einer Dosis von 10% vorhanden ist. So kannst du ganz einfach die Dosis berechnen:

z.B. 500mg CBD in einem 10ml Fläschchen, 300 Tropfen pro Fläschchen: 500/300 = 1,67mg

Die richtige CBD Öl Dosierung für sich finden

Hier sind unsere Anwendungsempfehlungen:

  • Zu Beginn 3 Tropfen unter die Zunge geben. Halte die Tropfen 1-2 Minuten und schluck sie dann.
  • Danach kannst du die Tagesdosis auf bis zu 12 Tropfen erhöhen.
  • Bevor du mehr nimmst, warte zirka 30 Minuten und beobachte die ersten Veränderungen. Sind deine Symptome reduziert oder sogar verschwunden?
  • Wir empfehlen dir, das Öl jeden Tag zur gleichen Zeit einzunehmen und ein Tagebuch zu führen, in welchem du die Dosen und die Entwicklung deiner Symptome notierst. Schreib alles auf, was du fühlst: körperlich, emotional…
  • Eine Dosis CBD hält dich wach, während eine größere Dosis beruhigend wirken kann. Bis du ein Gefühl dafür hast, wie CBD Öl auf deinen Körper wirkt, empfehlen wir es tagsüber zu nehmen.

Kann man zu viel CBD zu sich nehmen?

CBD

Eine Studie über Sicherheit und Nebenwirkungen von CBD ergab, dass die fortgesetzte Verwendung von CBD selbst bei hohen Dosen wie 1500 mg pro Tag von Menschen gut vertragen wird. Wenn du Medikamente einnimmst und CBD ausprobieren möchten, ist es wichtig, dies mit einem*r Arzt*in zu besprechen. Um die letzten Zweifel aus dem Weg zu räumen, findest du hier, was die WHO zur Sicherheit von CBD sagt.

3 products
Filter Options go here
CBD Schlaftropfen mit Melatonin
29.00
  • schneller Einschlafen
  • Reduktion von Jetlag
  • natürliche Schlaftropfen
Full Spectrum auf Bio Hanföl Basis

10ml

30ml

59.00
149.00
  • absoluter Bestseller
  • innere Balance & Ruhe
  • natürliche Alternative
Full Spectrum auf Kokos Öl Basis
29.00
  • schnelle Wirkung
  • steigert Fokus & Konzentration
  • schonend zur Verdauung