Unsere Philosophie

Die Geschichte hinter MAGU

Ein Hanfexperte, ein Molekularbiologe, eine Kommunikationsallrounderin und eine gemeinsame Idee: Seit 2017 gibt es MAGU. Hochwertiges CBD in Bioqualität selbst herzustellen und dabei dem Cannabidiol ein positives Image zu verschaffen, sind zwei der Missionen, hinter denen Sebastian, Juri und Sofie stecken.

Bereits am ersten Abend war der damalige Pop-Up-Store restlos ausverkauft. Positives Medienecho, großes Vertrauen der Kund*innen und eine erfolgreiche “Krautfunding-Kampagne” ermöglichten uns eine eigene CBD-Blüten-Produktionsanlage direkt in Wien. Mittlerweile haben wir zwei Shops (Stiftgasse und Auhof Center) in Wien und einen Online-Shop.

Unser Name MAGU bezieht sich auf die Geschichte der Prinzessin Magu. Sie ist auch bekannt als Cannabisgöttin. Magu steht in China symbolisch für die kraftvolle Beschützerin der Frauen. Darüber hinaus wird sie mit dem Elixier des Lebens assoziiert. Magu ist bekannt dafür, dass sie Cannabistee verteilte.

Wofür wir stehen

Unsere Mission ist es, Kund*innen die innovativsten Cannabinoid-Produkte von höchster Qualität anzubieten. Wir legen stets großen Wert auf Nachhaltigkeit, höchste Qualitätsstandards und ein faires Miteinander.

Unser Team besteht aus rund 40 Mitarbeiter*innen. Wir versuchen tagtäglich das beste aus der grünen Pflanze zu gewinnen. Mithilfe von wissenschaftlich fundierten Informationen wollen wir Ungewissheiten und Vorurteile aus dem Weg räumen.

Unsere Werte

Soziale Verantwortung

Entgegen den allgemeinen Trends möchten wir ein Unternehmen führen, in dem alle unsere Mitarbeiter*innen angemessen bezahlt und behandelt werden.

Nachhaltigkeit

Wir achten stets auf einen regionalen und kontrolliert biologischen Anbau sowie umweltfreundliche Verpackungsmaterialien und kurze Transportwege.

Innovation

Es ist uns ein großes Anliegen, die Forschung mit unserem Know-how voranzutreiben und mit Instituten sowie Expert*innen zusammenzuarbeiten.

Social Entrepreneurship

Unsere erzielten Gewinne werden eingesetzt, um unser Unternehmen nachhaltig zu betreiben und auszubauen.

Qualitätsstandards

Bei MAGU hat Qualität höchste Priorität. Unsere Blüten sind zu 100% rein und kommen ganz ohne zusätzliche Stoffe aus.

Regionalität

Unsere CBD-Pflanzen bauen wir selbst auf unserem Feld im Weinviertel oder in unserer Produktionsanlage in Wien an.

Volle Transparenz

Bei uns haben alle Produkte ein Analysezertifikat aus einem auswärtigen Labor. Die Zertifikate sind alle online.

Eine neue Art der Zusammenarbeit

Unser Ideal ist ein Unternehmen ohne Hierarchien. Wir legen Wert auf Verantwortung und Eigeninitiative. Das erfordert ein Umdenken vom Abarbeiten von Aufgaben. Wir unterstützen selbstständiges Arbeiten und Eigenverantwortung. Zusätzlich bietet diese Art der Zusammenarbeit viel Platz für kreative Ideen.

Bei MAGU begegnen sich viele bunte und unterschiedliche Persönlichkeiten. Wir sehen Potenzial sowie Erfahrungen und fördern gezielt die Chancengleichheit im Unternehmen. Das fördert wiederum ein diverses und inklusives Miteinander. Gleichberechtigung und ein gleichbehandelndes Arbeitsumfeld sind uns wichtig. Das bedeutet zum Beispiel auch, dass wir ein Fokus auf eine heterogene Mitarbeiter*innenstruktur legen. Ein weiteres Augenmerk liegt bei uns auf der Sensibilisierung für Gender-Themen.

Mit dem Projekt “Jugend am Werk” durften wir jungen Erwachsenen einen ersten Einblick in die Arbeitswelt bieten. Während eines einmonatigen Praktikums konnten Jugendliche bei uns im Unternehmen erste Berufserfahrung sammeln.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schau doch in unserem Karriereportal vorbei.

Haftungsausschluss: CBD-Produkte sind keine Medikamente und können Krankheiten nicht diagnostizieren, behandeln oder heilen. Konsultieren Sie immer Ihren eigenen Arzt, bevor Sie ein neues Diätprogramm starten.