Periode & CBD

Schon wieder?! Der Unterleib zieht, der Kopf schmerzt, der Magen ist flau und am liebsten möchtest du den ganzen Tag nur im Bett verbringen. Menstruationsbeschwerden haben viele Gesichter und werden von Person zu Person unterschiedlich erlebt. Obwohl fast 50% der Gesamtbevölkerung davon betroffen sind, galt die Periode lange Zeit als Tabuthema. Menstruierende waren mit ihren Erfahrungen auf sich alleine gestellt. Uns bei MAGU ist es also wichtig das Thema Periode zu enttabuisieren und den Diskurs zur Bewusstseinsschaffung weiterzuführen. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie dich CBD bei deiner Periode auf eine natürliche Art und Weise unterstützen kann. Sag Adieu zu Ibuprofen und Co.!

Magu und CBD

Das Thema Periode hat bei MAGU einen sehr hohen Stellenwert, schließlich hat es einen großen Beitrag zur Gründung von MAGU geleistet. Sofie Sagmeister, Mitgründerin des ersten etablierten CBD-Blüten-Shops der EU, suchte damals nach einer natürlichen Möglichkeit ihre Menstruationsbeschwerden zu lindern und stieß dabei auf die entspannende Wirkung von CBD. Das ist auch der Grund, weshalb wir diese Themen seit Beginn an bei unseren Produktentwicklungen mitbedenken und wir uns dafür einsetzen, neue Produkte auf den Markt zu bringen, die Menschen bei ihren Menstruationsbeschwerden unterstützen können. Nicht nur bei der Produktion, auch beim Umgang mit den Mitarbeiter*innen von MAGU ist diese Mentalität spürbar. Periodenprodukte auf den Toiletten, entschuldigt wegen Regelschmerzen und CBDeus immer griffbereit im Kühlschrank – das sind Selbstverständlichkeiten bei MAGU, die wohl kein*e Mitarbeiter*in missen möchte.

Wie CBD bei Menstruationsbeschwerden unterstützen kann

Der Begriff Menstruationsbeschwerden umfasst Symptome, die überwiegend vor, während oder nach der Periode auftreten. Die Schmerzen entstehen dadurch, dass sich während der Menstruation die Muskeln im Unterleib zusammenziehen, um das Abstoßen der Gebärmutterschleimhaut zu ermöglichen. Beim Stichwort “zusammenziehen” klingelt es wahrscheinlich bei dem*der ein oder anderen CBD-Kenner*in schon, denn CBD ist vor allem für seine entspannenden und krampflösenden Eigenschaften bekannt. Das ist auch der Grund warum CBD so viele Menschen während ihrer Periode unterstützt. Vor allem jene, die an Endometriose leiden, berichten, dass CBD-Produkte ihre Beschwerden lindern und sie so auf Schmerzmittel verzichten können. Außerdem berichten viele Kund*innen von einer stimmungsaufhellenden Wirkung. Durch diese Wirkung können auch Stimmungsveränderungen, die durch natürliche Hormonschwankungen ausgelöst werden, stabilisiert werden.


Anwendung

Bei der Anwendung unserer CBD-Produkte gilt tatsächlich der altbekannte Spruch: Probieren geht über Studieren! Austesten was dir am meisten taugt und was sich am besten in deinen Alltag integrieren lässt. Trotzdem – ein paar Tipps können nie schaden! Im Bereich Periode und CBD haben sich über die letzten Jahre einige Rituale bei den MAGU-Mitarbeiter*innen angesammelt, die wir hier gerne mit euch teilen. 

Eines unserer liebsten Produkte für die Periode ist das CBDeus Serum Full Spectrum 5%. Dank unserer patentierten Formel ist es uns gelungen, CBD auch in wasserlöslicher Form herzustellen. Unsere CBDeus Linie kann auch über die Haut gut aufgenommen werden. Schmerzt dein Unterleib, empfehlen wir dir 2-3 Hübe von dem Serum auf die betroffene Stelle aufzutragen. Zusätzlich solltest du das CBDeus gut einmassieren und einwirken lassen. Als absoluten Mood Booster kannst du dir zusätzlich die Sonne auf den Bauch strahlen lassen, so füllst du deinen Vitamin D Speicher auch gleich wieder auf. Ist das nicht möglich, dann muss eben die Wärmflasche herhalten. 

Einige unserer Mitarbeiter*innen schwören außerdem auf unser Bio CBD Öl. Grundsätzlich ist es am besten, wenn du 2-4 Tage vor dem Periodenbeginn mit der Einnahme beginnst. Aber, vor allem für Personen die noch nie mit CBD in Berührung gekommen sind, empfehlen wir zu Beginn eine regelmäßige Einnahme über mehrere Zyklen. Unser CBD Öl kannst du übrigens auch direkt auf ein Tampon träufeln. Das Öl kann ganz lokal aufgenommen werden und dort seine wohltuende Wirkung verbreiten. Für eine angenehme Erwärmung von Innen kannst du dir eine Tasse von unserem Hanftee zubereiten (lassen :-)). Dazu schmecken unsere Bio CBDatteln ganz hervorragend. Diese stillen nicht nur die ein oder andere Heißhungerattacke, sondern wirken dank der CBD Öl Basis auch entspannend und beruhigend.

3 Produkte
Filter Options go here
Bio Hanftee für vielseitigen Teegenuß
8.00
  • ausgleichend
  • leichte & langanhaltende Wirkung
  • ideal als Schlaftee
Wasserlöslicher Spray mit Entourage Effekt
39.00
  • schnelle Wirkung
  • praktisch für unterwegs
  • ideal in akuten Stresssituationen
Bio Kakao-Datteln mit CBD
10.95
  • vegan
  • zuckerfrei
  • ideal als Snack