Warenkorb

Your cart is empty
Weiter einkaufen
Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Probiere unsere Empfehlungen aus:

INFORMATION ÜBER HHC

Ab 23.03.203 sind Herstellung und Handel mit HHC in Österreich nicht mehr erlaubt, der Besitz und Konsum bleiben aber weiterhin straffrei.

Das österreichische Gesundheitsministerium hat HHC in die Verordnung über neue psychoaktive Substanzen aufgenommen. Begründet wird diese Entscheidung damit, dass noch keine gesundheitlichen Kurz- sowie Langzeitfolgen über das Cannabinoid HHC bekannt sind. Diese Regelung soll solange in Kraft bleiben, bis es ausreichende Erkenntnisse über gesundheitliche Folgen gibt.

Weitere Informationen über HHC findest du in unserem Blogartikel “Was ist HHC?

HHC FAQ

  • Was ist HHC?

    HHC steht für Hexahydrocannabinol und ist ein natürlich vorkommendes Cannabinoid der Hanfpflanze. HHC wurde in den 1940er-Jahren vom Chemiker Roger Adams entdeckt. 

  • Wie ist die Wirkung von HHC?

    Jede*r reagiert unterschiedlich. Besser ist es, geduldig zu sein und bei der ersten Anwendung eine kleine Menge zu probieren. Warda hat Premium High getestet und teilt im Beitrag “HHC-Wirkung – wir haben die CBD- und THC-Alternative getestet”, deren Erfahrungen und die Wirkung von HHC.

  • Wie wird HHC hergestellt?

    Hanf-basiertes HHC ist eine nachhaltige Alternative zu natürlichem HHC, welches in der Pflanze nur in sehr geringer Menge enthalten ist. Durch den Einsatz von starkem Druck und Wasserstoff wird CBD in HHC umgewandelt, wobei es der molekularen Struktur von natürlichem HHC zu 100% entspricht. Obwohl HHC nicht direkt aus der Hanfpflanze gewonnen wird, handelt es sich um ein Produkt auf natürlicher Hanf-Basis und kann daher als halb-synthetisches Cannabinoid betrachtet werden.

  • Ist HHC legal zu kaufen?

    Das österreichische Gesundheitsministerium hat HHC in die Verordnung über neue psychoaktive Substanzen aufgenommen. Das heißt, dass mit 23.03.2023 Herstellung sowie Handel mit HHC in Österreich verboten sind, Konsum und Besitz bleiben weiterhin straffrei. Diese Regelung soll solange in Kraft bleiben, bis es ausreichende Erkenntnisse über gesundheitliche Folgen gibt.

  • Ist HHC beim Drogentest nachweisbar?

    Bei einem Urintest wird HHC fälschlicherweise positiv auf THC gemessen. Bei einem Bluttest wird spezifisch auf aktives THC untersucht. Hier wird HHC nicht gefunden, der Test fällt negativ aus. Das zeigt auch, dass beim Konsum von HHC kein THC im Körper ist.  

    Achtung, beim Konsum von legalem Cannabinoid-Wasser wie Irie Water kannst du positiv auf THC getestet werden.

/

3 Produkte
Filter Options go here
100% natürliche CBG Blüten

2g

5g

10g

100g

€ 19.90
€ 39.90
€ 74.90
€ 550.00
  • Zitrus, fruchtig & erdig
  • naturbelassen & regional
  • entspannend
100% natürliche CBD Blüten

2g

5g

10g

100g

€ 19.90
€ 39.90
€ 74.90
€ 550.00
  • Zitrus, Mango & Pfeffer
  • naturbelassen & regional
  • stimmungsaufhellend
Hanf-Pollinat mit CBG

10g

€ 17.90
€ 35.90
€ 62.90
  • CBG Pollinat
  • Frisch & belebend
  • Cannabinoid Boost
Haftungsausschluss: CBD-Produkte sind keine Medikamente und können Krankheiten nicht diagnostizieren, behandeln oder heilen. Konsultieren Sie immer Ihren eigenen Arzt, bevor Sie ein neues Diätprogramm starten.